Sie befinden sich hier:   Der Bau »  Das Vorhaben

Was planen wir... - seit 2012 wurde aus dem Plan Wirklichkeit

Exulantenstraße 5Für einige Veranstaltungen wurde unser bisheriger Saal in der Exulantenstraße 5 zu klein.

So konnten wir ein Grundstück im Zentrum unserer Stadt erwerben.
jetziger GemeinschaftssaalVon diesem Zeitpunkt an wurde das Planen und Sparen konkret - das Gemeinschaftshaus auf unserem Grundstück.
2009 konnte der erste Öffnet internen Link im aktuellen FensterBauabschnitt in Angriff genommen werden und ohne Pause lief der zweite Bauabschnitt 2011 an und konnte 2012 mit der Einweihungsfeier im April größtenteils abgeschlossen werden.

So wie unsere Stadtgründer, die Leitet Herunterladen der Datei einExulanten in den schweren Gründungsjahren unserer Stadt die Kirche ins Zentrum der neuen Stadt bauten, wollen auch wir mit einem offenen Gemeinschaftshaus für Jung und Alt im Zentrum unserer Stadt sein präsent sein.

In allen Entscheidungen wollen wir uns von Gott führen lassen und auf Ihn vertrauen - deswegen "Im Vertrauen bauen".

Öffnet internen Link im aktuellen FensterKlickt Euch einfach mal durch die einzelnen Jahre...

unser geplantes Projekt
Die Losung für heute Freitag, den 09.12.2016

Bileam sprach: Wenn mir Balak sein Haus voll Silber und Gold gäbe, so könnte ich doch nicht übertreten das Wort des HERRN.
Bibeltext im Zusammenhang lesen4.Mose 22,18

Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.
Bibeltext im Zusammenhang lesenRömer 12,21

Aktuelles:

Sonntag 06. November 2016 21:34

Advents- und Weihnachtsliedersingen

Am 3. Advent laden wir als Angebot des Schwibbogenfestes zum Advents- und...


Sonntag 06. November 2016 21:39

Gemeinschaftsstunde zum 1. Weihnachtsfeiertag

Zum 1. Weihnachtsfeiertag laden wir zu einem besonderen Weihnachtsgottesdienst ein. Beginn ist um...


Sonntag 06. November 2016 21:42

Jahresabschluss im Haus der Hoffnung

Lassen Sie das Jahr 2016 mit einem Gottesdienst ausklingen. Zu Silvester laden wir dazu ganz...